Festival "Golden Oldies"

Vom 26. Juli bis 28. Juli 2019 wird das mittelhessische Wettenberg bereits zum 30. Mal "Deutschlands Hauptstadt der 50er/60er/70er Jahre. „EUROPAS GROSSES NOSTALGIE-FESTIVAL! Aussteller und Besucher aus allen Teilen Europas sind zu Gast in Wettenberg! Für drei Tage steht der gesamte Ort unter dem Motto "Musik, Motoren, Memories". Auf 9 Bühnen präsentieren am Fuße der Burg Gleiberg 52 Musikgruppen Beat, Soul, Pop und Rock'n'Roll der 50er bis 80er Jahre.

Neben dem umfangreichen Musikprogramm sorgen zahlreiche Aktionen, Ausstellungen und ein umfangreiches Kinderprogramm für Abwechslung. Auf dem wohl ältesten und einer der größten Nostalgie-Märkte der 50er/6oer Jahre" bieten über 100 Verkaufsstände die Originalware der sogenannten "Wirtschaftswunderzeit‘ an: Petticoats, Tulpenlampen, Schallplatten und Jukeboxen stehen in der Hauptstraße und in der Mehrzweckhalle zum Verkauf. Getreu dem Motto "Lifestyle und Luxus der 50er/6oer Jahre" flanieren nicht nur die die Damen auf der Hauptstraße unterhalb der Burg im Outfit der Zeit und die "Kinderwagenparade‘ in der Hauptstrasse am Samstag ist inzwischen Kult. Nicht zu vergessen der Deutsche RTL - Petticoatwettbewerb.

Am Samstagfindet der automobile Höhepunkt statt: Die große Ausstellung der Klassikfahrzeuge. Zu diesem markenungebunden Treffen sind private Fahrzeugbesitzer und Oldtimerclubs herzlich eingeladen. Wer ein Fahrzeug bis Baujahr 1979 besitzt, kann mit seinem Fahrzeug zur Ausstellung am Samstag nach Wettenberg Ortsteil Krofdorf einfahren.

Über 1.000 Oldtimer werden bei ihrer Einfahrt am Samstag und Sonntagmorgen von Moderator Johannes Hübner begrüßt.


Quelle: http://www.golden-oldies.de